Seminarkonzept Praxiswissen Online

Schwerpunktthemen der beruflichen Praxis übersichtlich aufbereitet

• Welche “Spielregeln“ gelten in der AO ab 2018 in Sachen Abgabefristen, Verspätungszuschlägen oder Änderungsvorschriften konkret?
• Was muss ich bei der Bildung von Rückstellungen beachten, wie berechne ich diese im einzelnen und welche Rückstellungen sind denkbar?
• Was muss ich beim Investitionsabzugsbetrag beachten (Prüfungsschwerpunkt vieler Festsetzungsfinanzämter)?

Wir könnten diese Liste noch deutlich erweitern. Neben dem aktuellen Steuerrecht beschäftigen uns in der beruflichen Praxis häufig Schwerpunktthemen aus verschiedenen Bereichen. Genau diese greifen wir mit der neuen Seminarreihe »PRAXISWISSEN ONLINE für Mitarbeiter « auf. In der Veranstaltung stellen wir das Thema im Zusammenhang dar, bringen Sie / Ihre Mitarbeiter auf den aktuellen Stand und geben konkrete Hilfestellung bei der Umsetzung in der beruflichen Praxis.

 

 

Praxiswissen Online 2018 - Umsatzsteuer

Aktuelle umsatzsteuerliche Praxisfragen systematisch und praxisnah dargestellt

Weitere Infos

Termine:

Praxiswissen Online 2018 - Rewe II Verbindlichkeiten und Schuldzinsen

In diesem Seminar geben wir Ihnen einen Überblick über die wissenswerten und für die Praxis relevanten Neuerungen zur steuerlichen Behandlung und zu den Ansatz- und Bewertungsvorschriften von Verbindlichkeiten sowie zum Schuldzinsenabzug.

Weitere Infos

Termine:

Praxiswissen Online 2018 - ESt Liebhaberei

Bei der steuerlichen Behandlung von Liebhaberei hat es in jüngster Zeit zahlreiche Fortentwicklungen durch die Rechtsprechung gegeben. Darüber hinaus hat die OFD NRW diese Thematik als landesweites Prüffeld für die Finanzämter in NRW vorgegeben. In diesem Seminar geben wir Ihnen einen Überblick über die wissenswerten und für die Praxis relevanten Inhalte zu dieser Thematik.

Weitere Infos

Termine:

Praxiswissen Online 2018 - Rewe III Betriebsprüfung

In diesem Seminar geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Gesetzesänderungen und höchstrichterliche Rechtsprechung zur Betriebsprüfung, u.a. zu den verschiedenen Schätzungsmethoden, zur Überlassung von digitalen Unterlagen, zu Aufzeichnungspflichten und zur tatsächlichen Verständigung bei der Betriebsprüfung.

Weitere Infos

Termine:

Praxiswissen Online 2019 - AO

Mit der Reform der AO durch das Steuermodernisierungsgesetz wurde das steuerliche Verfahrensrecht geändert. Im Seminar werden Schwerpunkte der Änderungen praxisorientiert erörtert. Abgerundet wird das Seminar durch den Block „Aktuelles aus der Rechtsprechung zum Verfahrensrecht“.

Weitere Infos

Termine:

Praxiswissen Online 2019 Rewe I - Betriebsprüfung II

In diesem Seminar geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Gesetzesänderungen und Verwaltungsanweisungen zur Betriebsprüfung, u.a. zu den Ordnungsvorschriften für die Buchführung und für Aufzeichnungen, zur Rechtmäßigkeit von Schätzungen und zu vGA bei Buchungsfehlern.

Weitere Infos

Termine:

Praxiswissen Online 2019 - EÜR

Ziel dieses Seminars ist es, aufzuzeigen, wie in der täglichen Praxis auftretende Problemfelder in die Einnahmenüberschussrechnung zu integrieren sind. Zugleich sollen die Besonderheiten dieser Gewinnermittlungsart im Zusammenspiel von Einkommen- und Umsatzsteuer aufgezeigt werden. Die Besonderheiten bei den Eintragungsregeln in den amtlich vorgeschriebenen Vordruck „Anlage EÜR“ werden vorgestellt. Zahlreiche Beispielsfälle zu den einzelnen Besprechungsthemen runden das Seminar ab.

Weitere Infos

Termine: