Studienwerk Aktuell

Mit dem Seminarkonzept "Aktuell" bringt das Studienwerk Mitarbeiter fünfmal pro Jahr auf den neuesten Stand. In den Nachmittagsseminaren werden alle für die tägliche berufliche Praxis wichtigen Themenbereiche abgedeckt (ESt, KSt, GewSt, LSt, BilStR, USt, AO). Zusätzlich zu den Präsenzseminaren bieten wir die Aktuell-Reihe für Mitarbeiter auch als Online-Seminare an.

Weitere Infos

Praxiswissen Online

In unserer neuen Online-Seminarreihe thematisieren wir regelmäßig Schwerpunktthemen der beruflichen Praxis. Darüber hinaus stellen wir wesentliche Rechtsänderungen im Zusammenhang dar und geben hilfreiche Hinweise und Lösungsvorschläge für die konkrete Umsetzung.

Weitere Infos

Mitarbeiter Basics Online

In der neuen Online-Seminarreihe „BasicsOnline“ geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick über den aktuellen Rechtsstand in den Bereichen Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Rechnungs- wesen, Lohnsteuer und Körperschaftsteuer. Die Seminarunterlagen stellen wir Ihnen zum Download bereit. Alle Seminartermine stehen über das Jahr hinweg auch als Aufzeichnungen zu einer ermäßigten Gebühr zur Verfügung.

Weitere Infos

Steuerwissen auf Abruf

In der Online-Rubrik „Steuerwissen auf Abruf“ können Sie bereits abgelaufene Online-Seminare als Aufzeichnung buchen. Die Seminarunterlagen stellen wir Ihnen zum Download im Online-Teilnehmerbereich bereit.

Weitere Infos

Lohnsteuer und Sozialversicherung aktuell 2018

Das Seminar informiert Sie über die zahlreichen Änderungen im Lohnsteuerrecht und im Sozialversicherungsrecht. Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über die wichtigsten Neuerungen für 2018 und wertvolle Tipps für eine korrekte Lohnabrechnung.

Weitere Infos

Termine:

Finanzbuchhaltung und Gewinnermittlung für Vereine

Das Seminar gibt Ihren Mitarbeitern einen Überblick über die unterschiedlichen Tätigkeits- und Vermögensbereiche von Vereinen und über die umsatzsteuerlichen Regelungen. Eine Gewinnermittlung wird anhand eines Musterfalles dargestellt.

Weitere Infos

Termine:

Führung von Gesellschafterkonten bei Personengesellschaften

Im Rahmen der Bilanzierung als auch bei der Beurteilung steuerlicher Rechtsfragen bestehen große Unsicherheiten, wie die Eigenschaft des jeweiligen Gesellschafterkontos einzuordnen ist. Dabei kommt es nicht selten zur Verwechselung von Eigen- und Fremdkapital oder zu Unrichtigkeiten, wenn das gesellschaftsvertraglich festgelegte Kontenmodell in die Buchführungspraxis umgesetzt werden muss. Oft sind unzutreffende „Begriffe“ in den Gesellschaftsverträgen dafür verantwortlich.

Das speziell auf Mitarbeiter(innen) der steuerberatenden Berufe zugeschnittene Seminar soll das nötige Fachwissen vermitteln, wie man das jeweils festgelegte Kontenmodell einzustufen hat, welche Konten Eigen- und Fremdkapitalcharakter haben und welche buchtechnischen Besonderheiten im laufenden Geschäftsjahr sowie anlässlich der Jahresabschlusserstellung zu beachten sind.

Weitere Infos

Termine:

Kinder im Steuerrecht

Kinder im Steuerrecht- denkt da doch manch einer direkt an den Kinderfreibetrag. Doch was steckt dahinter und welche Konsequenzen und Problemfelder gibt es noch im Bereich der Kinder im Steuerrecht?

Ziel des Seminars ist es, die Grundlagen zu den Voraussetzungen der steuerlichen Berücksichtigung von Kindern aufzufrischen und anhand der aktuellen Rechtsprechung zu vertiefen. Im Fokus steht die Kinderberücksichtigung nach den Vorgaben des Einkommensteuergesetzes und hierbei insbesondere die Berücksichtigung volljähriger Kinder. Darüber hinaus Werden die an die Voraussetzung zur Gewährung von Kindergeld anknüpfenden steuerlichen Vergünstigungen vorgestellt. Zahlreiche Beispielsfälle runden das Seminar ab.

Weitere Infos

Termine:

Gesonderte und einheitliche Feststellung bei der Personengesellschaft

Die Erstellung der gesonderten und einheitlichen Feststellungserklärung erfordert einerseits die Würdigung schwieriger Rechtsfragen im Zusammenhang mit Personengesellschaften, andererseits die zutreffende Deklaration in den zahlreichen Anlagen. Aufbauend auf einem Grundwissen zu den Personengesellschaften wird an mehreren Fallbeispielen das notwendige Rechtswissen zu den Anlagen der Erklärung erläutert und die technische Verarbeitung und Eintragung konkreter Zahlen in den Erklärungsvordrucken vertieft.

Weitere Infos

Termine:

Jahresabschlusserstellung 2018

Die Jahresabschlusserstellung 2018 steht bald wieder im Mittelpunkt ihrer Tagesgeschäfte. Das insbesondere auf Mitarbeiter(innen) ausgerichtete Seminar zeigt wichtige Aspekte und aktuelle Neuerungen auf, die bei der Erstellung des Jahresabschlusses 2018 von Bedeutung sein können. 

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden nochmals kurz und präzise die Verhaltensweisen im Umgang mit insolvenzpflichtigen Krisenmandaten erläutert. Da viele Mitarbeiter(innen) im Umgang mit den Schemata zur Taxonomie der Kapitalkontenentwicklung eher unsicher sind, wird die Aufbereitung der Zahlen anhand des Zwei- und Dreikontenmodels erläutert. Erstmals wird im Rahmen dieser Seminarveranstaltung das immer mehr in den Vordergrund tretende Thema „Bauten auf fremdem Grundstücken“ dargestellt.

Weitere Infos

Termine:

Lohnsteuer zum Jahreswechsel 2018/2019

Das Seminar bietet einen Überblick über alle wesentlichen Änderungen im Bereich der Lohnsteuer, die sich durch Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen und Gesetzesänderungen ergeben haben bzw. zum Jahresbeginn 2019 ergeben werden. Aktuelle Hinweise zur Sozialversicherung runden das Seminar ab.

Weitere Infos

Termine: