Gesonderte und einheitliche Feststellung bei der Personengesellschaft

Termine:

Die Erstellung der gesonderten und einheitlichen Feststellungserklärung erfordert einerseits die Würdigung schwieriger Rechtsfragen im Zusammenhang mit Personengesellschaften, andererseits die zutreffende Deklaration in den zahlreichen Anlagen. Aufbauend auf einem Grundwissen zu den Personengesellschaften wird an mehreren Fallbeispielen das notwendige Rechtswissen zu den Anlagen der Erklärung erläutert und die technische Verarbeitung und Eintragung konkreter Zahlen in den Erklärungsvordrucken vertieft.