Seminare für Berufsträger

Aktuelles zu den Coronahilfen 2021 - Rückmeldeverfahren Soforthilfe, Überbrückungshilfe III (Plus) und Neustarthilfe (Plus)

Termine:

Soforthilfe NRW – Frist zur Rückmeldung endet am 31.10.2021
Seit Mitte Juni 2021 erhalten alle Soforthilfe-Empfängerinnen und -Empfänger, die bislang noch keine Rückmeldung abgegeben haben, eine E-Mail, die zur Rückmeldung auffordert und die Informationen und Links für die Rückmeldung zur NRW-Soforthilfe 2020 enthält. Frist für die Abgabe der Rückmeldung ist der 31.10.2021. Für eine eventuell notwendige Rückzahlung besteht bis zum 31.10.2022 Zeit. Im Rahmen des Onlineseminars informieren wir über das Verfahren, die Ermittlung des Liquiditätsengpasses und Anrechenbarkeit von Kosten / Ausgaben, die Berücksichtigung des fiktiven Unternehmerlohns sowie das Vorgehen bei der Rückzahlung.

Überbrückungshilfe III Plus / Neustarthilfe Plus
Mit der Überbrückungshilfe III Plus sowie der Neustarthilfe Plus wurden die Corona-Wirtschaftshilfen über den 30.06.2021 hinaus (zunächst) bis Ende September 2021 verlängert. Mit unserem Onlineseminar informieren wir Sie - wie gewohnt - schnell und zuverlässig über die aktuellen Rahmenbedingungen der Coronahilfen.

Herr Thorsten Krain, selbst Steuerberater in eigener Kanzlei, bringt die Neuregelungen der Überbrückungshilfe III / Neustarthilfe Plus für Sie auf den Punkt und gibt wertvolle Praxishinweise.